Ausführung

  • Sitzhöhe 46 cm, auf Wunsch auch 49 cm

  • Sitztiefe 53 cm, auf Wunsch auch 55 cm

  • lose Rückenkissen

  • auf Wunsch mit klappbaren Armlehnen

  • Sondermaße möglich

Sessel
B 89 x H 90 x T 88

2er Sofa
B 142 x H 90 x T 88

2,5er Sofa
B 170 x H 90 x T 88

2,5er Sofa (groß)
B 195 x H 90 x T 88

3er Sofa
B 195 x H 90 x T 88

3er Sofa (groß)
B 237 x H 90 x T 88

Hocker
ca. 53 cm x 53 cm

Sessel
Breite: 89
Höhe:  90
Tiefe:   88

2er Sofa
Breite: 142
Höhe:    90
Tiefe:     88

2,5er Sofa
Breite: 170
Höhe:    90
Tiefe:     88

     

2,5er Sofa (groß)
Breite: 195
Höhe:    90
Tiefe:     88

3er Sofa
Breite: 195
Höhe:    90
Tiefe:     88

3er Sofa (groß)
Breite: 237
Höhe:    90
Tiefe:     88

     
   

Hocker
ca. 53 cm x 53 cm

   

POLSTERSTOFFE:

Anforderung an modernen Möbelstoff

Möbelstoffe unterliegen einem sehr hohen Anforderungsprofil. In der Regel sind sie hohen Belastungen ausgesetzt und müssen diverse Eigenschaften erfüllen. So erwartet man, dass der Stoff im Gebrauch eine geringe Druckempfindlichkeit und ein geringes Anschmutzverhalten vorweist. Der Stoff sollte Lichtbeständig sein sowie eine hohe Scheuerbeständigkeit besitzen. Darüber hinaus sind die Pflege- und Reinigungseigenschaften nicht weniger wichtig. Möbelstoffe werden aus Natur- und Chemiefasern hergestellt die durch eine gezielte Mischung beider Fasern die jeweils positiven Eigenschaften optimieren können. Bei uns können Sie aus einer Fülle an wunderschönen, hochwertigen Stoffen wählen. Auch Leder steht Ihnen hierfür zur Auswahl.

MAßANFERTIGUNG:

Die klassische Art des handwerklichen Aufbaus

Bei Polstermöbel spielt neben der Optik die bestehenden Bedürfnisse eine entscheidende Rolle. Wichtige Punkte hierfür sind neben ergonomischen Proportionen die Sitzhöhe und -tiefe, Rückenhöhe, Neigungswinkel und das Sitzgefälle. Für eine bequeme und gesunde Sitzhaltung sorgt eine hochwertige Polsterung. Sie wird auf den jeweiligen Polsteraufbau abgestimmt und kann aus einer aufwendig geschnürten Federung, einem Bonellfederkern oder einem Schaumstoffpolster bestehen. Bei einem Blindholzgestell kommt mit Berücksichtigung der statischen und dynamischen Anforderung meist Buche als Konstruktionsholz zum Einsatz. Weitere Holzteile können bei einem Vollpolster die Füße und Chatosen (Blenden) sein. Klassisch gefertigte Polstermöbel sind besonders robust und langlebig.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.